... ein ganz historischer Boden 

Rauminstallation mit Teppich, Zeichnungen, Archivbilder

Bolzano Art Weeks, Bozen (IT) 2021

Die Installation im Eingangsbereich des heutigen Bürohauses im Palais Campofranco, stellt den historischen Erd- und Holzboden in seiner Materialität und handwerklichen Fertigung in den Mittelpunkt.

Das komplette Bedecken und anschließend partielle Freilegen richtet die Aufmerksamkeit auf die ansonsten unbeachtete Holzarbeit. Die Assoziation an archäologische Ausgrabungen soll ein Bewusstsein für Material und Handwerksarbeit schaffen.

Im Raum sind ebenfalls angefertigte Skizzen und Bilder als Analyse und Rekonstruktion der historischen Pflasterarbeit zu sehen.

P1001216_Raum_edited.jpg
Kreis mit Ständer_edited.jpg
Hintergrund CF.jpg
P1001229_Kreis mit Treppe.jpg
Zeichnungen Fussboden Ornament.jpg
Zeichnungen Fussboden Ornament 2.jpg
Fotos Handwerker.jpg
P1001216_Raum_edited.jpg
P1001254_edited.jpg